Deutsche Muskelschwundhilfe e.V.

Spendenkonto:

Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V.
Hamburger Sparkasse

IBAN:
DE 66200505501230125005
BIC:
HASPDEHHXXX

Konto-Nr. : 1230 125 005
BLZ : 200 505 50

Jetzt Spenden

Ergotherapie

© Weserbergland Klinik Höxter

Die Ergotherapie unterstütz und begleitet Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von von einer Einschränkung bedroht sind. Ziel der Ergotherapie ist es, mit einem speziell auf den Betroffenen ausgerichtetem Training die Eigenständigkeit zu verbessern und möglichst lange aufrecht zu halten. Des Weiteren werden verschiedene Hilfsmittel erprobt und die Nutzung mit den Betroffenen intensiv geübt.