Weihnachtsfeier für Betroffene und Angehörige

Jedes Jahr Ende November veranstalten wir unsere traditionelle Weihnachtsfeier. Betroffene und ihre Angehörigen sollen nicht nur einen schönen Abend verbringen, sondern auch die Möglichkeit haben, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende aufzufrischen. Diese "Nähe" untereinander zu fördern, aber auch zwischen den betroffenen Familien und unserem Team, ist uns sehr wichtig. 

Diese Feier ist auch eine gute Gelegenheit, danke zu sagen. Danke an die Familien, die uns ihr Vertrauen schenken, Danke an unsere Unterstützer für ihre Hilfe und danke an das Team, wie z.B. unseren Fahrer und unsere FSJ-ler und BFD-ler in der Schul- und Studienassistenz.

Besinnliche Stimmung unter´m Weihnachtsbaum

Am 18. November 2016 hatten wir zur Weihnachtsfeier geladen und rund 60 Betroffene, Angehörige und Freunde waren der Einladung gefolgt. Gefeiert haben wir auch in diesem Jahr in der Halle 13 in Barmbek. Der Zugang und die Räumlichkeiten sind rollstuhlgerecht und der Gastwirt stellt uns den großen Saal kostenfrei zur Verfügung, wofür wir außerordentlich dankbar sind. Bei weihnachtlicher Musik und leckerem Essen verbrachten wir einen schönen, gemütlichen Abend im Kreise unserer großen „Muskelschwund-Familie“.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Stamatis Drossidis bedanken, der uns nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat sondern auch über seinen Getränkelieferanten ein Sponsoring für uns erwirkt hat. Auch seinem Team sind wir sehr dankbar für den tollen und außerordentlich freundlichen Service. 

Ein weiterer Dank gilt der Uwe Seeler-Stiftung, der Franz Beckenbauer Stiftung sowie der Körber-Stiftung, die uns bei der Weihnachtsfeier finanziell großzügig unterstützt haben.