Deutsche Muskelschwundhilfe e.V.

Spendenkonto:

Deutsche Muskelschwund-Hilfe e.V.
Hamburger Sparkasse

IBAN:
DE 66200505501230125005
BIC:
HASPDEHHXXX

Konto-Nr. : 1230 125 005
BLZ : 200 505 50

Jetzt Spenden

Förderer und prominente Unterstützer

Die einen helfen uns mit einer Spende, die anderen sponsern die Getränke für den Ball, andere wiederum organisieren Veranstaltungen zu unseren Gunsten oder nutzen ihre Prominenz, um in der Öffentlichkeit auf das Thema Muskelschwund aufmerksam zu machen. Unterstützung kann auf vielfältige Art und Weise geleistet werden. Wir sind für jegliche Unterstützung wirklich sehr dankbar.

Prominente Unterstützung
Leider wird vor allem über kleine gemeinnützige Organisationen und deren Veranstaltungen in der Presse oft nur berichtet, wenn es einen Prominenten gibt, der sich zu der Organisation bekennt und auch bei deren Veranstaltungen anwesend ist. Prominente Unterstützung ist daher gerade für gemeinnützige Organisationen wie die Deutschen Muskelschwund-Hilfe sehr wichtig. Nur so bekommen wir in den Medien genügend Aufmerksamkeit für das Thema Muskelschwund und unsere wichtige Arbeit. 

Fürstin Elisabeth von Bismarck ist schon seit vielen Jahren unsere Schirmherrin und Boxweltmeisterin Ina Menzer, sowie Michèle sind Botschafterinnen der Deutschen Muskelschwund-Hilfe. Auch Uwe Seeler und Franz Beckenbauer unterstützen uns seit vielen Jahren mit ihren Stiftungen. 

Prominente wie Martin Wilhelmi, Jo Brauner, Jan Fedder, Simone Young, Jette Joop, Heidi Kabel (†), Vicky Leandros, Evelyn Hamann (†), Uri Geller, Friederike Krum, Jörg Wontorra, Uwe Friedrichsen und Anja Schüte (Foto) waren u.a. neben vielen hochkarätigen Namen aus der Wirtschaft zu Gast bei unserem Benefiz-Ball oder haben uns auf anderen Wegen unterstützt.